Datenschutzerklärung zur Online-Bewerbung bei einem Workshop der Business Week

 

Wir freuen uns über dein Interesse an einem Workshop der Business Week vom 19.06. – 23.06. in Koblenz teilzunehmen.

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns in diesem Zusammenhang sehr wichtig. Daher informieren wir dich nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten im Rahmen der Online-Bewerbung, gemäß der einschlägigen Datenschutzvorschriften.

 

Datenerhebung

Im Zuge deiner Bewerbung werden von uns die nachfolgend aufgezählten persönlichen Bewerbungsdaten von dir erhoben und verarbeitet:

Name, Vorname

E-Mail Adresse

Bewerbungsunterlagen (Dein Lebenslauf und ggf. dessen Anlagen)

 

Zweck der Datenerfassung / Weitergabe

Die Erhebung und Verarbeitung deiner persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Vergabe der Workshopplätze der Business Week 2017 in Koblenz. Deine Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen Unternehmen weitergeleitet. Eine Weitergabe deiner persönlichen Bewerbungsdaten an andere Unternehmen erfolgt nicht.

Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe deiner Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

 

Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten

Deine Bewerbungsdaten werden bis zur endgültigen Teilnehmerauswahl durch die Unternehmen aufbewahrt, die Löschung erfolgt bis maximal 90 Tage nach Bewerbungseingang. Eine Löschung deiner persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt außerdem grundsätzlich automatisch nach Abschluss der Auswertung durch die Unternehmen im Falle einer Ablehnung.

 

KoUnity e.V. - Die studentische Unternehmensberatung für Management und IT