Die Planung für die Business Week 2017 ist in vollem Gange! Demnächst folgen auf dieser Seite weitere Informationen.

19. – 23. Juni 2017 – Save the Date!

 

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung unserer Workshoppartner aus dem Jahre 2015:

Die Business Week

Datum:

02. – 06. November 2015

Ort:

Universität Koblenz

Programm:

5 Workshops

Anfang November findet erstmalig die Business Week am Campus der Universität Koblenz mit Themen rund um Betriebswirtschaftslehre und IT statt.
Die Business Week ist die optimale Gelegenheit, um Erfahrungen zu sammeln und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Innerhalb dieser Woche bekommst du die Gelegenheit, deine im Studium erlernten Kenntnisse in praxisnahen Case Study Workshops einzusetzen und nebenbei Kontakte zu möglichen Arbeitgebern zu knüpfen. Ergreife die Chance, schon jetzt tiefe Einblicke in zukünftige berufliche Herausforderungen zu gewinnen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für dich selbstverständlich kostenlos.

Welche Vorteile bietet die Business Week mir als Studenten?

w

Soft Skills

Das Bewusstsein über die eigenen Fähigkeiten im Bereich Soft Skills ist ein entscheidender Faktor für den persönlichen beruflichen Erfolg. Durch das Feedback der Unternehmensvertreter findest du heraus, wie du auf potentielle Arbeitgeber wirkst und kannst dadurch dein Auftreten verbessern.

Thematische Einblicke

Erhalte neben dem Studium Einblicke in fachübergreifende oder über deine Fachgrenzen hinausgehende Inhalte mit praxisnahem Bezug. Löse spannende Fallbeispiele und arbeite dich in neue Themengebiete ein. Außerdem hast du so die Möglichkeit, verschiedene Berufsbilder kennenzulernen.

Networking

Knüpfe Kontakte zu Unternehmen und steigere deine Chancen für eine erfolgreiche Bewerbung nach dem Studium. Verbessere so deine beruflichen Perspektiven und nutze diese Möglichkeit, um dein Netzwerk zu Unternehmenvertretern auszubauen.Die Business Week bietet dir dazu die optimale Plattform.

Welche Workshops werden für mich angeboten?

Lufthansa Consulting – Workshop zu Customer Experience Management

Innovatives Customer Experience Management ist für Unternehmen verschiedenster Branchen zunehmend entscheidend, um im Wettbewerbsumfeld zu bestehen. Der Bedarf zur Differenzierung nimmt entlang der gesamten Reisekette aktuell signifikant zu. Bereits in Vorphasen einer Dienstleistung ergeben sich durch neue Technologien oder um das Kernprodukt erweiterte Geschäftsmodelle neue Chancen, Möglichkeiten aber auch Anforderungen zur Verbesserung der Customer Experience.

Debeka – Workshop zu IT-Projektmanagement

Haben Sie schon mal am Stattstrand gesessen und sich gefragt, was in diesem Turm auf der anderen Seite der Mosel passiert? Der Turm mit einem großen blauen Debeka-Schriftzug. Wussten Sie, dass in diesem höchsten Haus der Stadt eines der Top Five Unternehmen der Versicherungs- und Bausparbranche sitzt?

Mit ihrem vielfältigen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsangebot bietet die Debeka-Gruppe Versicherungsschutz für sämtliche privaten Haushalte und mittelständische Unternehmen.Das Recruiting-Team der Debeka lädt Sie herzlich zu einem interessanten Workshop im Rahmen der KoUnity Business Week ein. Lernen Sie die Debeka als einer der größten privaten Arbeitgeber der Region kennen und erfahren Sie auch etwas Neues über sich selbst bei diesem interaktiven Workshop.

Blue Byte Coding Workshop

Ihr möchtet wissen, wie ihr eure theoretischen Fähigkeiten in die Praxis umsetzen könnt? Euch sind die Einstiegsmöglichkeiten die sich nach eurem Studium ergeben können noch unklar und ihr möchtet mehr über Jobmöglichkeiten in der Games Industrie erfahren?

Dann ist die Teilnahme an unserem Coding-Workshop genau das Richtige für euch! Im ersten Teil unseres Workshops erfahrt ihr alles über die spannenden und vielfältigen Herausforderungen, die euch als Programmierer bei Blue Byte erwarten. Hier habt ihr auch die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und konkrete Fragen zu Einstiegsmöglichkeiten und zum Bewerbungsprozess zu stellen. Im zweiten Teil könnt ihr eure Fähigkeiten bei einem GameJam unter Beweis stellen, bei dem ihr in kleinen Gruppen einzelne Spiele-Features plant und implementiert. Der Workshop schließt mit einer Präsentation eurer Ergebnisse.

NTT DATA – Case Study Consultant for a day

Erleben Sie an einem Tag mit uns die spannende und herausfordernde Arbeit eines Unternehmensberaters. In kleinen Teams werden Sie einen typischen Projektauftrag einer Unternehmensberatung von der Auftragsvergabe bis zur Abschlusspräsentation kennen lernen. Die Challenge: Schlüpfen Sie in die Rolle eines NTT DATA Beraters und unterstützen Sie den CEO des deutschen Automobilherstellers NK-R-AG. Ergattern Sie den begehrten Beratungsauftrag und stehen Sie NK-R-AG bei der neuen Ausrichtung für den chinesischen Markt zur Seite. Beweisen Sie, dass Sie ihr an der Hochschule erworbenes Wissen in der Praxis anwenden und NK-R-AG mit einer kreativen und vor allem umsetzbaren Lösung zum entscheidenden Vorteil verhelfen können.

KoUnity Case Study

KoUnity ist die studentische Unternehmensberatung der Universität und der Hochschule Koblenz. Bei uns bekommen interessierte Studenten die Möglichkeit, mit mittelständigen Unternehmen aus der Region auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten und dabei wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln. Wenn ihr einen intensiven Einblick in unsere Arbeit gewinnen wollt, dann nehmt an unserer “KoUnity Case Study” teil. Wir haben die Erfahrungen aus vergangenen Projekten für euch in eine Case Study einfließen lassen, die ihr eigenständig in kleinen Teams lösen werdet. So lernt ihr unsere Projektorganisation, die inhaltliche Projektdurchführung und die Anforderungen an ein studentisches Beratungsprojekt kennen. Beim gemeinsamen Abendessen habt ihr außerdem die Chance, einige studentische Berater von KoUnity kennen zu lernen. Wir freuen uns auf euch!

Du hast Interesse an einem der oben vorgestellten Unternehmen und willst dein Können in praxisnahen Workshops unter Beweis stellen? Dann bewirb dich jetzt mit deinem aktuellen Lebenslauf!

Wie läuft die Business Week ab?

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

08:00
08:30 – 12:00NTT DATA Workshop(A308)
09:00
09:30 – 12:00Debeka WorkshopSchulungszentrum der Debeka
10:00 10:00 – 12:00Blue Byte Workshop(A308)
11:00
12:00 12:00 – 13:00MittagessenSchulungszentrum der Debeka 12:00 – 13:00Mittagessen(A308)
13:00 13:00 – 16:00Lufthansa Consulting
Workshop(A308)
13:00 – 15:00Debeka WorkshopSchulungszentrum der Debeka 13:00 – 14:30Mittagessen(A308) 13:00 – 16:30NTT DATA Workshop(A308)
14:00
14:30 – 18:00Blue Byte Workshop(A308)
15:00
15:30 – 18:00KoUnity Workshop(A308)
16:00 16:00 – 18:00Abendessen(A308)
17:00
18:00 18:00 – 20:00Abendessen(A308)
19:00

Programm

Montag 13:00 – 18:00Lufthansa ConsultingA308
Dienstag 15:30 – 20:00KoUnityA308
Mittwoch 09:30 – 15:00DebekaSchulungszentrum der Debeka
Donnerstag 10:00 – 18:00Blue ByteA308
Freitag 08:30 – 16:30NTT DATAA308

Detaillierte Informationen findest du auf der Desktop-Version der Website.

Wie läuft meine Bewerbung ab?

1. Bewerbung

Die Bewerbungsfrist  endet am 27.09.2015. Bis dahin kannst du dich über unser Bewerbungsformular bewerben. Lade dafür dein Motivationsschreiben und deinen Lebenslauf in einer PDF-Datei hoch und trage dich für deine favorisierten Workshops ein.

2. Auswahlphase

Nach Eingang der Bewerbungen prüfen wir ob dein Lebenslauf den Ansprüchen entspricht. Im nächsten Schritt entscheiden die Unternehmen über die jeweiligen Workshopteilnehmer. Die Teilnehmerzahl kann je nach Workshop variieren.

3. Rückmeldung

Am 15.10.2015 bekommst du eine Rückmeldung, ob du erfolgreich zu deinem Wunschworkshop zugelassen worden bist. Zusätzlich erhälst du dann auch weitere Informationen über den Ablauf des Workshops und der Business Week.

Die Bewerbungsfrist ist leider schon abgelaufen.

Das war’s für dieses Jahr.
Nächstes Jahr bekommst du wieder die Möglichkeit, renommierte Firmen kennenzulernen und dich für praxisnahe Workshops zu bewerben!
Falls du noch Fragen zur Business Week hast, kannst du uns über das Kontaktformular erreichen.



Wo findet die Business Week statt?

Die Universität Koblenz stellt sich vor:

Veranstaltungsort der Business-Week ist die Universität Koblenz-Landau, eine junge, mittelgroße Universität. Sie ist 1990 aus einer Erziehungswissenschaftlichen Hochschule hervorgegangen und inzwischen sind etwa 15.000 Studierende eingeschrieben, jeweils die Hälfte davon in Koblenz und in Landau. Der Campus Koblenz bildet zusammen mit seinem Partnercampus in Landau die Universität Koblenz-Landau. In einer modernen Campusanlage im Stadtteil Metternich – in unmittelbarer Nähe zur Mosel – wird an den vier Fachbereichen Bildungswissenschaften, Kulturwissenschaften, Mathematik/Naturwissenschaften und Informatik gelehrt und geforscht. Es besteht ein vielfältiges Studienangebot: dazu gehören unter anderem Erziehungswissenschaft, Kulturwissenschaft, Angewandte Naturwissenschaften und BioGeoWissenschaften ebenso wie Informatik, Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Computervisualistik und eine große Bandbreite an Lehramtsstudiengängen. Neu eingeführt wurde das Konzept des Zwei-Fach-Bachelors, in welchem die Studierenden zwei Basisfächer aus einer Reihe angebotener Fächer wählen können. Die aktuellen Forschungsfelder konzentrieren sich auf die Bereiche Bildung, Umwelt, Informatik sowie Gesellschaft und Kultur. Dabei kooperiert die Universität mit internationalen, nationalen und regionalen Partnern.

KoUnity Büro

FAQ

Welcher zeitliche Aufwand ergibt sich für mich durch die Teilnahme an einem Workshop?

Die Workshops sollen zwischen 3 und 6 Stunden dauern. Die genaue Dauer eines einzelnen Workshops legt jedoch das durchführende Unternehmen fest. Trotzdem solltest du dir den ganzen Tag dafür freihalten.

Ist die Teilnahme an einen Studiengang geknüpft?

Nein. Wichtiger als dein Studiengang ist dein persönliches Interesse für das Thema des Workshops.

Welche Voraussetzungen sollte ich für die erfolgreiche Teilnahme mitbringen?

Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist deine Begeisterung für neue Themen und Fragestellungen. Darüber hinaus benötigst du generell keine weiteren Kenntnisse, außer ein Unternehmen schreibt sie explizit für einen Workshop vor.

Kann ich an mehr als einem Workshop teilnehmen?

Du kannst dich für mehrere Workshops bewerben. Die Unternehmen wählen im Folgenden dann selbst ihre Teilnehmer aus. Grundsätzlich wird pro Tag nur ein Workshop angeboten, sodass es in der Business Week keine Überschneidungen bei den Workshops geben wird. Beachte jedoch bitte bei deiner Bewerbung, dass du für jeden Workshop eine eigene PDF zur Bewerbung hochladen musst.

Wann endet die Bewerbungsfrist?

Die Bewerbungsphase endet am 27.09.2015.

Wann bekomme ich Bescheid, ob meine Bewerbung erfolgreich war?

Am Montag, den 15.10 bekommst du eine Mitteilung, ob du zu einem Workshop eingeladen wirst.

Kostet mich die Teilnahme etwas?

Nein. Die Teilnahme an der Business Week ist für dich nicht mit Kosten verbunden.

Gibt es einen Dresscode während der Workshops?

Ja. Für die Dauer der Workshops (ausgenommen des Blue Byte Coding Workshops) gilt der Dresscode Smart Casual. Was das genau bedeutet, erfährst du hier.

Wer ist mein Ansprechpartner für Fragen?

Wenn du weitere Fragen hast, stelle sie gerne auf unserer auf unserer Facebookseite oder stelle sie per E-Mail an businessweek@kounity.de

Wie viele Personen können an der Business Week teilnehmen?

Pro Workshop können c.a. 15 bis 20 Personen teilnehmen, die letztendliche Auswahl obliegt jedoch dem jeweiligen Unternehmen.

KoUnity e.V. - Die studentische Unternehmensberatung für Management und IT